Dr. Michael Koch

Ingenieur- und Sachverständigenbüro für Bauwesen aus Dresden

Würzburger Straße 63, 01187 Dresden

Tel.: +49 (0)351 - 281 51 85

Über mich

Herzlich willkommen auf der Website von DR.-ING. MICHAEL KOCH mit seinem Ingenieur- und Sachverständigenbüro in Dresden.

Ich biete Ihnen seit 1990 als Bauingenieur und Fachingenieur für Gebäudeerhaltung fachkompetente Dienstleistungen im Bereich Bauwesen an, seit dem Jahr 2000 auch Sachverständigenleistungen.

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind die Untersuchung und Beurteilung von Bauschäden und die Sanierung von Gebäuden.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger, der sich aus meinen Bestellungen für das Maurer- und Betonbauer-, das Fliesen-, Platten- und Mosaikleger- sowie das Estrichlegerhandwerk ergibt, ist die Erstattung von Gutachten über Waren, Leistungen und Preise von Handwerkern (siehe auch unter Impressum).

Meine gutachterliche Tätigkeit befasst sich mit einem bedeutenden Teil aller Roh- und Ausbauarbeiten des Wohnungs- und Gesellschaftsbaus.

Ich bin Mitglied im Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V., Landesverband Sachsen sowie freiwilliges Mitglied der Ingenieurkammer Sachsen.

Das letzte Wort eines Bauingenieurs: „Da fällt mir noch was ein...“

Unter diesem Motto hoffe ich auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Ihr Michael Koch

 

Leistungen

Gutachten zu:

Schäden an Bauwerkabdichtungen

Wärme- und Feuchteschutz-Problemen

Schäden durch Schimmelpilze

Rissen in Mauerwerks- und Betonkontruktionen

Schäden an Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS)

Rissen und anderen Schäden an Putzen

Schäden an Belägen und Bekleidungen aus Fliesen und Platten

Schäden an Naturstein-Belägen und -bekleidungen

Schäden an Fußböden (Estriche, Industrieböden, Hohl- und Doppelböden)

Beweissicherung

Leistungen als Bausachverständiger

  • Am-Ort-Beratung bei bautechnischen und handwerklichen Problemen
  • Gutachten bei Mängeln und Schäden an Gebäuden, insbesondere
    - bei defekten Bauwerksabdichtungen.
    - bei Schäden an Balkonen und Terrassen.
    - bei Schäden an Außenputzen und Wärmedämmverbundsystemen.
    - bei Rissschäden an Mauerwerks- und Betonkonstruktionen.
    - bei unzureichendem Wärmeschutz und/oder Fehlnutzungen sowie bei
      Schimmelschäden.
    - Schäden an Fußbodenkonstruktionen, insbesondere an Estrichen und
      Bodenbelägen.
    - Schäden an Fliesen- und Plattenbelägen
    - Schäden an Trockenbaukonstruktionen.
    - durch holzzerstörende Pilze und Insekten.
  • Beweissicherungen vor, während oder nach Baumaßnahmen.
  • Technische Bauabnahmen.
  • Am-Ort-Prüfungen der Rutschsicherheit bzw. der Rutschhemmung von Bodenbelägen 
  • Bewertung von Mängeln und Schäden. Kostenermittlung für die Mangelbeseitigung, die Sanierung etc.
  • Minderwertberechnungen.
  • Begutachtung von Abrechnungen im Hoch- und Ingenieurbau, insbesondere für den Neubau von Gebäuden und für Baureparaturen, Modernisierungen, Sanierungen.

Am-Ort-Beratung

Viele bauliche Fragestellungen lassen sich am Ort viel besser und schneller klären als am Telefon oder per E-Mail. Ob es nun um erste Einschätzungen zu eingetretenen Schäden geht oder um technische Beratungen im Zusammenhang mit dem Kauf oder Verkauf eines Gebäudes, mit wenig Aufwand können Sie Ihre Entscheidungen kurzfristig und sicherer treffen.

Baudiagnose

Die Baudiagnose ist zumeist mit erheblichen Aufwand verbunden. Es werden häufig Probenahmen erforderlich. Mittels moderner Messgeräte sind allerdings oft auch indirekte Messungen ohne Zerstörungen möglich. 


Fast immer ist die Einbeziehung eines Baustofflabors erforderlich. Dabei hat sich meine langjährige Zusammenarbeit mit dem Institut für Baustoffe der TU Dresden bewährt.

Sanierungskonzepte

Auf der Grundlage der Baudiagnose und der Einbeziehung des aktuellen technischen Erkenntnisstandes lassen sich Sanierungskonzepte erarbeiten und die Baukosten abschätzen.

Bauüberwachung

Selbst- und fremdgeplante Bauleistungen werden überwacht.

Ingenieurtechnische Leistungen

  • Bauwerksdiagnostik vor, während und nach der Sanierung von Gebäuden:
    - mit Aufmaßen und Bauzustandsermittlungen
    - durch physikalische und chemische Untersuchungen vorhandener Baustoffe
      und Bauteile.
  • Erarbeitung von Instandsetzungs- bzw. Sanierungskonzeptionen
    - zur Abdichtung von Kellern,
    - zu Mauerwerkstrockenlegungen,
    - zur Sanierung von Rissen in Gründungen, Wänden, Decken, Gewölben,
    - zur Betonsanierung,
    - zur Sanierung von Balkonen und Terrassen.
  • Energetische Gebäudesanierungen.
  • Technische Baubetreuung und Bauüberwachung.
  • Gebäudeenergieberatung (Vor-Ort-Energie-Beratungen, Energieausweise).

Leistungen als Vertragspartner der GTÜ

Als Vertragspartner der GTÜ Gesellschaft für technische Überwachung mbH Stuttgart erfolgen:

  • Baubegleitende Qualitätsüberwachungen
  • Prüfungen der Gebäudesicherheit
  • Baubegutachtungen/Abnahmen
  • Bauschadengutachten

www.gtue.de

Meine Referenzen